Wo sind meine grossen Helden hin...?

# Jana
o7zehn.
suess
  • selbstverliebt

  • unfaehiges unkompliziertes launisches » Etwas!

      Startseite
      Über...
     
     
     

    [Fixer]

    http://myblog.de/phaenomenal.egal

    Gratis bloggen bei
    myblog.de





    ___I*m not okay.




    Sag mir was ist bloß um uns geschehn,
    Du scheinst mir auf einmal völlig fremd zu sein.


    You and me
    We used to be together
    Everyday together - always.
    I really feel,
    That I'm losing my best friend.
    I can't believe
    This could be the end.
    It looks as though you're letting go.
    And if it's real,
    Well I don't want to know.

    Don't tell me cause it hurts!
    17.12.06 12:57


    Werbung


    _Nothing is forever

    Die Zeit war genial.
    Ziemlich sentimental
    schau’n wir darauf zurück:
    Das war wohl so was wie „Glück“.
    Und völlig egal,
    was passiert und was ist:
    Es war eine Zeit,
    die man niemals vergisst.

    Nur noch ein allerletzter Kuss
    und dann will ich sterben.
    Warum es so tragisch enden muss
    ein Herz in 1000 Scherben.


    ________________________________________
    *

    Ich habe einen Tag lang mit meinem perfekten Französisch überlebt.
    C´est toi que je veux.
    Außerdem schubst man keine besoffenen kleinen Mädchen,
    die keine Ausrede & keinen Regenschirm haben!
    Küssen schon gar nicht...
    & kennt ihr das, wenn man so sehr lacht, dass man anfängt zu weinen?
    So ein Tag war gestern.
    5.1.07 13:18


    [erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



    Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
    Werbung